Affiliate Marketing, Gesamte Beiträge

Aktueller Rückblick zur VIP Affiliate Club Mitgliedschaft

Das ist Ihre Gelegenheit, denn ich lese Ihnen den Artikel hier gerne vor!


Ich bin bereits 207 Tage Mitglied im VIP Affiliate Club von Ralf Schmitz. Hier gebe ich Ihnen Einblicke und wertvolle Tipps zu diesem genialen Produkt.

Zum besseren Verständnis erzähle ich erst einmal, wie das Jahr für mich überhaupt begonnen hat. Dann wird klar, dass ich einige Strategien noch nicht oder nicht richtig, umsetzen konnte.

Trotzdem habe ich sehr gute Ergebnisse, durch das Produkt selbst, die Mitglieder in der geschlossenen Facebook-Gruppe und sogar, wenn auch nur durch Live-Webinare o.ä., persönlichen Kontakt zum Affiliate-König, Ralf Schmitz persönlich, erzielen können.

Auf jeden Fall macht der VIP Affiliate Club einen Wahnsinns Spaß!

Lass es krachen mit dem VIP Affiliate Club 628x328
Lassen sie es mit dem VIP-Affiliate-Club einfach krachen!

Das Jahr 2016 hat für meine Frau unserem Sohn und mich sehr turbulent begonnen. Denn, wir haben aus familiären, gesundheitlichen Gründen und aufgrund von Differenzen mit dem Vertragspartner, einen Getränkemarkt, den wir geleitet haben, aufgeben müssen.

Da wir in den letzten 10 Jahren sehr viele und große Hürden zu nehmen hatten, ist das Ganze auch nicht spurlos an uns vorüber gegangen. D.h. ich musste mich in neurologischer und psychologischer Behandlung begeben. Dies hat dann insgesamt fast 7 Monate gedauert.

Das Ende vom Lied: Ganz geringe Einnahmen und gleichzeitig erhöhte Kosten, um als absoluter Newbie, im Online Marketing, ein neues Geschäft aufzubauen. Bitte verstehen Sie mich richtig, ich möchte nur auf die Ausgangssituation aufmerksam machen.

Mittlerweile geht es mir wieder gut. Allerdings verdanke ich das nicht nur der Medizin, sondern auch den tollen Erlebnissen und Teilerfolgen die ich bisher erzielt habe. Denn mein eigener, von mir bewirkter Erfolg, ist für mich die beste Medizin!

Der VIP Affiliate Club Anmeldefenster 628x328

 

Was bekommen Sie im VIP Affiliate Club?

Der VIP Affiliate Club richtet sich, aus meiner Sicht, an Menschen, welche sich ein wirklich ernsthaftes, solides und völlig eigenständiges Geschäft aufbauen wollen und bereits Grundkenntnisse im Blogaufbau, Traffic und Werbung haben.

Denn es geht ja um die Ausbildung zu einem Affiliate und nicht zu einen Webmaster, oder so.

Wenn Sie aber so wie ich, völlig neu und ohne irgendwelche Vorkenntnisse, mit dieser Ausbildung starten, werden Sie sehr schnell feststellen, dass egal welche Fragen oder Probleme Sie haben, Ihnen immer geholfen wird.

Allein diese Zusatzunterstützung und die Hilfsbereitschaft in der Gruppe, dass kann ich Ihnen versprechen, ist Gold wert!

Wenn Sie den VIP-Affiliate-Club nicht auf einem Mal bezahlen können oder wollen, dann zahlen Sie es, wie ich, in einfachen monatlichen Raten, zu 47,- €, ab. Das tut nicht weh und Sie erhalten trotzdem lebenslang, Updates, super geniale Aktionen, Sonderangebote und direkte und persönliche Unterstützung.

Hier ein paar Tipps!

 

Tipp1: Halten Sie Sich so gut es geht an die Lektionen!

Machen Sie nicht den Fehler und greifen durch eigene zusätzliche Strategien vor, sondern arbeiten alles Stück für Stück ab. Die meisten Themen werden früher oder später geschult.

Und die damit verbundenen Tipps gehen oft in eine völlig andere Richtung, so dass man dann feststellt, dass man eine Menge Zeit und Mühen verschwendet hat. Warten Sie also ab oder Fragen in der Facebook-Gruppe vom VIP Affiliate Club, bei Ralf oder den Mitgliedern, nach.

Tipp 2: Schauen Sie Sich jede Lektion erst einmal komplett an!

Damit Sie ein Gesamtbild bekommen und auch abschätzen können, ob die Aufgabe, für Sie, in diesem Moment, überhaupt durchführbar ist oder nicht. Manche Aufgaben kosten Geld oder sind technisch nicht mehr (oder nur anders) möglich.

Tipp 3: Prüfen Sie die aktuellen und gesamten Kosten einer Lektion!

Auch wenn Ralf oft Preise nennt, viele Anbieter ziehen ihre Preise an und wenn man selbst Fehler macht, muss man auch mal etwas mehr ausgeben. Also, immer gut kalkulieren. Stellen Sie Sich vor, Sie können eine Lektion nur zur Hälfte durchführen. Dann wird das nur Geld kosten und zu keinem Ergebnis führen.

Bitte bedenken Sie, dass das erste halbe Jahr in der Ausbildung zum Affiliate, in erster Linie dem Aufbau eines Fundaments dient. Natürlich dürfen, können und werden Sie auch Geld verdienen, nur wird das verstärkt in der zweiten Hälfte der Ausbildung angegangen.

VIP Affiliate Club bedeutet echte Qualität 628x328
Der VIP-Affiliate-Club ist Qualität pur!

Toll finde ich, dass Ralf für seine VIP Affiliate Club Mitglieder für “fremde” Produkte, wirklich deutliche Sonderkonditionen oder Rabatte, herausholt. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Ralfs Empfehlungen auch immer Top-Produkte sind. Sie sehen also, dass Sie eine Menge wirklich genialer Zusatzoptionen, mit dem Produkt, erhalten.

Eine Sache nur, nervt wirklich total! In fast jedem Video, Webinar oder Live-Schulung predigt Ralf immer wieder: “Leute nicht nur anhören, sondern tun! Es bringt nichts, wenn nicht auch was getan wird!”

Offensichtlich liegt ihm der Erfolg, seiner Mitglieder, sehr am Herzen. Das ist super, nur hilft mir das, der einfach nicht still stehen kann, in diesem Moment nicht weiter. Sind Sie nicht auch der Meinung, dass, wenn Sie sich zum Affiliate ausbilden lassen, Sie also eine selbständige Tätigkeit damit aufbauen, Sie nicht auch etwas dafür tun müssen?

Wenn ja, dann ist der VIP Affiliate Club genau das Richtige für Sie!

 

In diesem Beitrag enthaltene Links:

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menü